Für schattige Momente

Klappladensysteme

Das bestehende aluplast Klappladensystem überzeugt als technisch ausgeklügelte Lösung. aluplast hat dabei das moderne System für Lamellenklappläden erweitert und damit auch die Möglichkeit geschaffen, Brettklappläden zu fertigen.

Das Gesamtsystem basiert auf einer Bautiefe von 48mm. Dadurch ist es kombinierbar mit den marktüblichen Beschlägen und ermöglicht eine großdimensionierte Armierungskammer für hohe Eigenstabilität sowie den Einsatz von Schweißeckverbindern.

Als Lamellenklappladen sind folgende Ausführungen verfügbar:

  • fixe Lamelle in Schrägstellung
  • fixe Lamelle in geschlossener Stellung
  • verstellbare Lamelle
Brettklappladen
Brettklappladen
Lamellenklappladen
Lamellenklappladen

Technische Details

  • stabile und witterungsbeständige Kunststoff-Systeme
  • hochstabile Verbindung der Aussteifung über Aluminium-Druckguss-Eckverbinder
  • große Armierungskammer für großdimensionierte Elemente
  • Einsatz beweglicher und fixer Lamellen möglich
  • 48 mm Bautiefe beim Klappladen
  • 32 mm Bautiefe beim Brettklappladen