Bei Ihren Fenstern kommen innovative Technologien zum Einsatz, deren Vorteile Sie bald schätzen werden!

Für uns das stolze Ergebnis intensiver Entwicklungsarbeit. Für Sie ganz einfach ein Plus an Wohnqualität.


Icons für Technologien 1 bonding inside Icons für Technologien 2 powerdur inside Icons für Technologien rechts 3   safetec inside Icons für Technologien rechts 4      foam inside
Technologien
Technologien

Technologien für mehr Lebensqualität

bonding inside: Klebetechnologie – eine starke Verbindung

Was ist bonding inside ?

Rundum mit der Scheibe verklebte Flügel sorgen für eine größere Dichtigkeit des Fensters, für verbesserte Wärmedämmung sowie für eine deutlich höhere Stabilität des Fensters.

Wussten Sie, dass ...

... geklebte Scheiben erstmals im Fahrzeugbau zum Einsatz kamen? aluplast hat die Vorteile dieser Technologie schon früh erkannt und für die speziellen Anforderungen des Gebäude-Fensterbaus weiterentwickelt. Inzwischen hat sich die Klebetechnik zum Branchen-Standard etabliert.


Bild
Bild

Langfristig hoher Bedienkomfort

Bei verklebten Fenstern ist der Flügel rundum fest mit der Scheibe verbunden. Daher ruht das komplette Gewicht gleichmäßig auf dem gesamten Fensterflügel. Folglich ist das Fenster in sich stabiler; es verzieht sich nicht mehr und lässt sich auch nach Jahren des Gebrauchs immer noch kinderleicht öffnen und schließen.


aluplast Fenster Technologien
aluplast Fenster Technologien

Optimale Wärmedämmung

Ihr neues Fenster ist nicht nur stabiler, es bietet Ihnen überdies eine verbesserte Wärmedämmung: Dank bonding inside benötigen die Fensterprofile keine Stahlaussteifung mehr. Damit fallen die ungünstigen thermischen Eigenschaften des Stahls weg, und die Wärme bleibt dort, wo sie gebraucht wird: im Haus. Fenster mit Klebetechnologie können mit wesentlich besseren Wärmedämmwerten aufwarten als konventionell stahlverstärkte Fenster.


Bild
Bild

Hohe Einbruchsicherheit

Durch den Kleber ergibt sich eine rundum extrastarke Verbindung von Scheibe und Flügel: die bestmögliche Variante, das Aushebeln der Scheibe aus dem Flügelprofil zu verhindern und gleichzeitig wichtige Voraussetzung für die Einbruchschutzklasse RC2.

powerdur inside: das erste stahlfreie Fenster – erfreulich hell und garantiert nachhaltig

Was ist powerdur inside ?

In Kooperation mit der BASF wurde ein spezieller glasfaser-verstärkter Kunststoff (powerdur) entwickelt, der im Inneren der Profile für die nötige Stabilität sorgt und eine zusätzliche Verstärkung aus Stahl überflüssig macht. Mit powerdur® statt Stahl im Profilinneren lassen sich wesentlich bessere Dämmwerte erzielen.

Wussten Sie, dass ...

… Fenster mit powerdur® und bonding inside bei verbesserter Stabilität bis zu 20 % leichter sind als herkömmliche Fenster? Das spart Kraftstoff beim Transport und entlastet die Umwelt.


Bild
Bild

Lichtgewinn durch schlankere Flügel

Bei gleicher Fenstergröße lässt energeto® mehr Licht in Ihre Räume und sorgt dank seiner schlanken Flügel für eine elegante Optik der Fensterfronten.

Rücken Sie Ihre Wohnräume ins rechte Licht! Sonne und Licht lassen jeden Raum erstrahlen und sorgen für Lebensqualität im eigenen Heim.


Bild
Bild

Hervorragende Ökobilanz

Ein Entwicklungssprung ist aluplast auch beim Recycling gelungen: Die Profile lassen sich zu 100 % wiederverwerten. In der hochmodernen aluplast-Recyclinganlage kann das granulierte Gemisch aus PVC und powerdur® exakt getrennt und wieder dem Produktionszyklus zugeführt werden - und das mehrfach ohne Einbuße der Werkstoffqualität.

Damit kann energeto® bereits heute einen geschlossenen Werkstoffkreislauf und eine hervorragende Ökobilanz garantieren.

safetec inside: Einbruchschutz beginnt bei Ihren Fenstern

Einbruchschutz muss beim Fensterkauf unbedingt berücksichtigt werden, denn in der Mehrheit aller Einbruchsdelikte dringen die Täter durch das Fenster ein. Und die Einbrecher nehmen sich alles, nur keine Zeit. Daher zählt jede Minute, die das Fenster einem Einbruchversuch standhält.


Was ist safetec inside ?

Als dritte Dichtung im Fensterrahmen sorgt der rundum verlaufende Mittelsteg einerseits für verbesserte Wärmedämmwerte, andererseits verhindert er ein schnelles Aufhebeln des Flügels.

Atmen Sie auf: mit safetec inside haben Sie sich für die beste Sicherheitskomponente im Fensterrahmen entschieden. Ihr Fensterverarbeiter berät Sie gerne über weitere Sicherheitskomponenten wie Beschläge und Glas.

Sorgenfreier leben mit der Technologie von aluplast®

Verhindert ein schnelles Aufhebeln des Fensters
Verhindert ein schnelles Aufhebeln des Fensters

foam inside – Spitzen-Wärmedämmung

Die innovative Technologie foam inside ermöglicht sensationelle Wärmedämmwerte! Dabei werden die zentralen Kammern von Fensterrahmen und -flügeln nach dem Schweißvorgang vollständig mit Polyurethan ausgeschäumt, einem bewährten Dämmstoff aus der Industrie, den aluplast erfolgreich in der Fenstertechnik zum Einsatz bringt.
Auf diese Weise erreichen ausgeschäumte Fenster rekordverdächtige Dämmwerte von bis zu 0,60 W/m2K und schonen so nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die endlichen Ressourcen wie Heizöl und Gas.

Vorteile von Polyurethan

Die guten Dämmeigenschaften von Polyurethan sind der Grund, dass das Material auch in Kühl- und Gefriergeräten, Fußböden und anderen Dicht- und Dämmstoffen zum Einsatz kommt. Beim Fensterrecycling lässt sich der Polyurethanschaum vollständig von den übrigen Materialien trennen und zu 100 % wiederverwerten.

foam inside für perfekt gedämmte Fenster
foam inside
für perfekt gedämmte Fenster